Über mich

Name: Johannes Weyand
Baujahr 1976
Offroad-Erfahrung seit 1994

Rallye-Teilnahmen:

  • Grand Erg (2010)
  • Dresden Breslau (2010)
  • Superkarpata (2007 – 2009)
  • Lila Tage (2008)

Autos (von heute bis damals):

  • Land Rover Defender 90 TDi
  • Land Rover Discovery
  • Range Rover V8
  • Mercedes 230 GE, 500 GE, 300 D, 300 TD
  • Suzuki Samurai, LJ, SJ und Vitara
  • und noch vieles mehr

Der Offroad-Virus hat mich schon sehr früh gepackt. Durch das Hobby meiner Eltern, sie waren Jäger, bin ich schon als Kind per 4×4 durch den Wald.

Als ich dann mit 18 offiziell fahren durfte, habe ich angefangen, mich in den umliegenden Fahrgeländen auszutoben. Nach und nach kamen dann die ersten Wettbewerbe hinzu – im Rallye-Bereich, aber auch Trophys und Expeditons-Wettberbe.

Auch ausserhalb der Wettbewerbe bin ich in den Wüsten und Gebirgszügen dieser Welt unterwegs – ich fahre nicht nur offroad, ich lebe es auch.

Mit dem  offroad-boot-camp möchte ich meine Erfahrungen weitergeben und helfen, im Wettbewerb nach vorne zu kommen, auf den Expeditionen auf alles vorbereitet zu sein (auch wenn ich weiss, dass das eigentlich fast schon unmöglich ist) und das Hobby offroad fahren in allen Facetten geniessen zu können.