boot-camp

Das boot-camp ist in verschiedenen Leistungsmodulen aufgebaut, die sich aus theoretischen und praktischen Anteilen zusammensetzen. In diesen Modulen lernst Du alles Nötige zur efolgreichen Teilnahme an einer Rallye oder Cross Country Veranstaltung.

Das Seminar findet in Form eines eintägigen Workshops statt und wird auf Euren geplanten Wettbewerb individuell angepasst. Wir spielen im Prinzip einen kompletten Wettbewerbstag durch.

Module des Workshops sind:

  • Wettbewerbsalltag: Zuständigkeiten innerhalb des Teams, Organisation des Tagesablaufs
  • Regelkunde Rallye-Raid und Cross Country
  • Erste Hilfe am Menschen
  • Erste Hilfe am Auto
  • Navigation mit GPS,
  • Navigation mit Karte & Kompass,
  • Navigation mit Roadbook,
  • Navigation mit Navi-Software und Laptop
  • Vorbereitung der Navigation und des Roadbooks – worauf muss ich  achten?
  • Teambildung Fahrer / Navigator – klare Rollenverteilung ist wichtig!
  • Bergetechniken mit Seil und Gurt
  • Bergetechniken mit Seilwinden
  • Handhabung des benötigten Equipments für den jeweiligen Wettbewerb
  • Fitness – mental und körperlich

Enthaltene Leistungen sind Mittagessen und das stellen aller benötigten Gerätschaften.

Benötigt werden:

wetterfeste Kleidung & Schuhwerk

Geländegängiges Fahrzeug

Preis 300.-€ für Fahrer + Beifahrer + Fahrzeug